Schönheitstipps & News

Auch im Winter ein frischer, zart gebräunter Teint dank Bonne Mine und Creme Teintee

Bonne Mine – Getönte Feuchtigkeitspflege und progressive Bräune

Die leichte, rasch einziehende, selbstbräunende Tönungscreme verleiht der Haut einen strahlenden Goldton und sorgt für eine progressive und ebenmäßige Bräune. Pflanzliches Glycerin spendet Feuchtigkeit, Vitamine E, C, E und F haben antioxidierende Wirkung, und Sandelholz und Gerste haben eine reparierenden Effekt.

Creme Teintee – Schützende, getönte Tagescreme

Diese geschmeidige Pflegecreme mit Vitaminen E, C, E und Kürbiskern- und Getreidekeimöl nährt die Haut, spendet Feuchtigkeit, schützt bei schwachem Sonnenlicht vor schädlichen UV-Strahlen und verleiht dem Teint einen strahlenden Goldton.

Beide Produkte eignen sich für alle Hauttypen.

Empfehlung: Verwenden Sie 2mal die Woche das Gommage 303 (normale bis fettige Haut) oder Gommage 305 (trockene oder sensible Haut). Sie exfolieren sanft die Epidermis für streichelzarte Haut, hellen den Teint auf, spenden Feuchtigkeit und unterstützen eine ebenmäßige Bräune durch Bonne Mine bzw. Creme Teintee.

Tipp 1:

Nach der Hautreinigung das Gesicht mit kühlem Wasser abwaschen, das erfrischt, gibt einen rosigen Teint, stimuliert die Hautdurchblutung und sorgt somit für eine bessere Sauerstoff- und Nährstoffversuchung der Hautzellen.

Tipp 2:

Nahrungsmittel für eine gesunden, frisch aussehenden Teint: Obst und Gemüse, welche reich an Carotinoiden sind wie z.B. Karotten, Tomaten, Orangen und Spinat.

ABOUT AUTHOR

Anja b

NO COMMENTS

Comments are closed.