Männerkosmetik – Kosmetik für Ihn

Die Pflege der Männerhaut

Gepflegtes und gutes Aussehen ist längst keine Domäne der Frau mehr. Immer mehr Männer legen Wert auf ein gepflegtes Äußere, egal ob es um das Gesicht, die unerwünschten Haare oder um gepflegte Hände geht. Gefeilte und polierte Fingernägel sowie ein attraktiver, strahlender Teint sind inzwischen auch eine Selbstverständlichkeit für den modernen Mann. Gerade im Business, in der Sauna und im Fitness-Studio – wer gepflegt auftritt, hat die Nase vorn.

Die Besonderheiten der Männerhaut:

Die Männerhaut ist zwar prinzipiell gleich aufgebaut wie die der Frau, trotzdem sind Unterschiede vorhanden – verursacht durch die männlichen Sexualhormone, den Androgenen. Die wesentlichen Unterschiede sind die unterschiedliche Vernetzung der kollagenen Fasern im Bindegewebsnetz der Dermis, die unterschiedliche Hormonproduktion und deren Wirkung auf die Haut, sowie der unterschiedliche Fettanteil unter der Haut, der bei Frauen deutlich höher liegt. Auch sind die Talgdrüsen bei Männern größer und produzieren mehr Talg als die von Frauen. Aus diesem Grund sind Männer stärker von Akne betroffen als Frauen, denn Akne wird wesentlich vom Ausmaß der Talgdrüsenaktivität gesteuert. Unterschiede gibt es auch bei der Hautalterung – bei Frauen beginnt sie früh und in langsamen Schritten, beim Mann setzt sie später ein und verläuft dann rapide. Durch die dickere Epidermis sind die Falten bei Männern tiefer als bei Frauen.

Aufgrund dieser besonderen Beschaffenheit der Männerhaut liegt es deshalb nahe eine entsprechend angepasste Hautpflege zu verwenden. Viele Kosmetikfirmen haben bereits reagiert und spezielle Kosmetik-Serien für die Männer entwickelt und auf den Markt gebracht. Auch von Yonka gibt es bereits ein überschaubares Pflegeprogramm, das speziell für Männer konzipiert ist: Yon-Ka For Men.

Reinigung:

Das Ziel ist die Männerhaut mild aber gründlich von überschüssigem Talg zu befreien. Dazu eignet sich am besten ein milder Reinigungsschaum, Waschlotion oder Waschgel (z.B. das erfrischende Reingungsgel Yonka Gel Mousse). Ein Gesichtspeeling einmal pro Woche angewendet (z.B. das Peeling-Gel Yonka Scrub Mousse) verhilft ebenso zu einem reinen, klaren Hautbild und unterstützt die Wirkung der darauf folgenden Pflegeprodukte. Zudem verfeinert es die Poren und beugt eingewachsenen Härchen vor.

Rasur:

Ein mildes Rasiergel oder Rasierschaum mit entzündungshemmenden Wirkstoffen (z.B. Rasiercreme Yonka Creme A Barbe mit pflegendem und feuchtigkeitsspendendem Allantoin, Aloe Vera, Mandelöl und pflanzlichem Glycerin.) erleichtert die Rasur. Ein After-Shave-Balsam ohne Alkohol mindert Hautreizungen nach der Rasur, erfrischt und klärt die Haut (z.B. die erfrischend-zitronige Lotion YK)

Hautcreme:

Gesichtspflegeprodukte für Männer sollten viel Feuchtigkeit enthalten. Viele Männer bevorzugen Cremes, die nicht kleben oder fetten, schnell in die Haut einziehen und nur dezent duften. YonKa For Men bietet hier zwei Pflegecremes. Die Nutri Creme, eine antioxidative, revitalisierende Multivitamincreme, ist etwas reichhaltiger, um die zu Trockenheit neigenden Hautypen zu nähren, ohne einen Fettfilm auf der Haut zu hinterlassen. Desweiteren gibt es die YonKa Anti-Age Gelcreme, deren Schwerpunkt auf der Verzögerung der Hautalterung und Minderung von Falten liegt und die zudem die Männerhaut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Spezialprodukte:

Zur Beruhigung der Gesichtshaut z.B. nach der Rasur oder eine kühlende Gelmaske aufbringen und 10 bis 15 Minuten einwirken lassen. Dazu eine feuchtigkeitsspendende Augencreme auftragen – der Hit für jeden gestressten Workaholic. So z.B. die Yonka Gel Yeux Augencreme für Männer.

yonka for men gel mousse-page-001 yonka lotion yk-page-001 yonka for men scrub mousse-page-001 yonka for men gel yeux augengel yonka for men anti age-page-001

Fazit:

Die Männerhaut ist zwar prinzipiell gleich aufgebaut wie die der Frau. Trotzdem sind Unterschiede vorhanden, die sich auf das Erscheinungsbild, den Alterungsprozess und die Empfindlichkeit der Haut auswirken. Die eigentlich dicke Männerhaut wird heute strapaziert durch die Rasur, Stress und Umwelteinflüsse und natürlich verliert sie an Spannkraft durch den natürlichen Alterungsprozess. Dem kann „Mann“ entgegenwirken durch speziell auf die Männerhaut abgestimmte Kosmetikprodukte.

Probieren Sie doch auch einmal eine professionelle Behandlung. Die ruhige Atmosphäre des Youthful Institut München, ein Ambiente zum Wohlfühlen, ist genau das Richtige, um sich eine Auszeit zu nehmen, sich im Zuge einer muskelentspannenden, stressmindernden Körpermassage oder Maniküre/Pediküre zu entspannen und ganz en passant Power und Energie zu tanken.

ABOUT AUTHOR

Anja b

NO COMMENTS

Comments are closed.