Lassen Sie sich mal wieder massieren! Wellness-Massagen sind entspannend und wohltuend!

Ein Gutschein für eine Wellnessmassage ist oft ein perfektes und einfaches Geschenk. Egal ob zum Geburtstag, Weihnachten oder Jahrestag. Doch was hat man überhaupt von so einer Wellnessmassage und warum lohnt sich diese?

Im Allgemeinen kann man sagen, dass eine Wellnessmassage unser Wohlbefinden steigert und körperliche Beschwerden so wie Schmerzen lindert. Natürlich gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Wellnessmassagen wie Aromamassagen, Kräuterstempelmassagen oder Hot Stone Massagen und diese können Auswirkungen auf die Durchblutung, das Immunsystem, den Stoffwechsel oder die Organtätigkeit haben. Häufig sind Verhärtungen und Verspannungsschmerzen der Grund für einen Besuch im Massagestudio, denn solche Verklebungen der Muskeln werden bei einer Massage gelockert und beseitigt. Eine Wellnessmassage ist also ein guter Weg der Gesundheitsvorsorge, denn zum einen werden die Muskeln behandelt bevor es zu schweren Beschwerden kommen kann und zum anderen wird das gesamte Immunsystem gestärkt.

Die Hauptziele der Wellnessmassage sind den Alltagsstress abzubauen und die äußerliche Schönheit zu fördern. Der Blutdruck sinkt und Stresshormone werden abgebaut, wodurch sich innere Ruhe im Körper ausbreitet. Die Wellnessmassage hat somit auch psychisch positive Auswirkungen, denn sie verbessert das Konzentrationsvermögen, den Schlaf und das Nervensystem. Durch die Atmosphäre im Behandlungsraum werden mit Hilfe von Düften, Musik und Farben die positiven erholenden Effekte auf Körper und Seele verstärkt. Eine regelmäßige Behandlung durch Wellnessmassagen kann außerdem die nachhaltige Entspannungsfähigkeit des gesamten Organismus trainieren. Dies führt dann mit der Zeit zu einem erhöhten Entspannungszustand des Körpers und somit auch zu einem mentalen Erholungseffekt. Auch verkürzt sich die Regenerationsphase des Körpers deutlich. Der Körper mobilisiert seine physischen und mentalen Kräfte wesentlich schneller und aktiviert die Selbstheilungsmechanismen durch den Entspannungszustand. Wellnessmassagen werden auch oft mit anderen kosmetischen Behandlungen wie Körperpeeling oder Gesichtsbehandlungen kombiniert.

Man kann sich also ruhig mal nach Feierabend oder am Wochenende einen Kurzurlaub für Körper und Geist in Form einer Wellnessmassage gönnen. Egal ob für sich selbst oder in Form eines Gutscheines für einen seiner Liebsten, denn solche Massagen eignen sich für jeden, der gerne entspannen und Kraft tanken möchte.

ABOUT AUTHOR

Anja b

NO COMMENTS

Comments are closed.